Anwendungen

Camping, Wohnmobile und Yachten

Ob auf der Straße, in den Bergen oder auf dem Wasser – Hygiene in mobilen Wassertanks und in Leitungssystemen an Bord ist unumgänglich. Anderenfalls haben Keime und Biofilme leichtes Spiel. Mit dem tausendfach erprobten und bewährten silvertex® werden Bakterien, Pilze und Biofilme dauerhaft am Wachstum gehindert. Das selbstdosierenden silvertex® Good Water aus flexiblen Material passt in jeden Tank und wirkt sicher, eine ganze Outdoor – Saison lang.

Luftbehandlungsgeräte

Luftbefeuchter und Luftwäscher schaffen ein angenehmes und sauberes Raumklima. Doch statt das Raumklima zu verbessern, können von Luftbehandlungsgeräten auch gesundheitsschädliche Wirkungen ausgehen. In den vom Gerät in die Luft abgegebenen Aerosolen können Keime enthalten sein, welche Beschwerden wie Durchfall oder Lungenentzündung verursachen können. Auch Menschen, die unter Asthma und Allergien leiden, können beeinträchtigt werden. Daher sollte immer für ausreichende Hygiene im Luftbehandlungsgerät gesorgt werden. Mit silvertex® im Tank von Luftbehandlungsgeräten wie Luftwäschern, Luftbefeuchtern und Diffusoren, die in Wohnungen, Altenheimen, öffentlichen Einrichtungen und Krankenhäusern eingesetzt werden, können diese Risiken stark vermindert werden.

Tierhaltung

Ob in Heimtiertränken wie Katzentrinkbrunnen oder in der landwirtschaftlichen Tierhaltung: Tiere sind ebenso auf sauberes Wasser angewiesen wie wir Menschen. Tiere in Zucht und Massentierhaltung verbrauchen sogar extrem große Mengen an Wasser. Das Tränkewasser wird oft über einen längeren Zeitraum in großvolumigen Behältern und Reservoirs gelagert, bis es verbraucht und schließlich wieder aufgefüllt wird. In dieser Zeit können sich Keime verbreiten, die die Gesundheit der Tiere beeinträchtigen können. Die feuchte Umgebung imTank ist ein optimaler Nährboden für Krankheitserreger. Mit silvertex® im Frischwassertank können diese Risiken verringert werden.

Kühltürme

Leckagen, Verdunstung, diskontinuierliche Umwälzung sowie übermäßig langes Verweilen des Wassers in Kühltürmen und Tanks verdicken und konzentrieren das Kühlwasser. Diese feuchten und warmen Atmosphären sind ein optimaler Boden für Bakterien (z. B. Legionellen), um sich zu vermehren und Biofilme zu bilden. Diese Biofilme verursachen Verstopfungen und Biofouling im wasserführenden System des Kühlturms. Die Bakterien bilden einen Schutzmantel aus polymeren Substanzen wie Schleim, der die Wirkung von Bioziden blockiert, so dass sie diese robuste Schicht nicht durchdringen können und unwirksam werden. Das silvertex® System passt dank seiner Flexibilität in fast jeden Kühlwasserkreislauf und kann in Abhängigkeit von Beschaffenheit des Kühlwassers eingesetzt werden.

Notwasserversorgung

Viele Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Um mobile oder stationäre Notwassertanks sauber zu halten, müssten diese regelmäßig desinfiziert werden. Das selbstdosierende und kosteneffiziente silvertex® System sorgt für eine aktive Konservierung des Wassers im Tank und für den Schutz vor Biofilmbildung durch Silberionen. In Notfällen, in denen keine Energieversorgung vorhanden ist, wirkt silvertex® ebenfalls autark, da es keine zusätzliche Energie benötigt.