Über uns

Wasser ist Leben!

Die Silvertex aqua GmbH ist im Bereich der Wasserkonservierung tätig. Wir schützen mit unseren Produkten Wasser vor mikrobiologischen Kontaminationen und wasserführende Anlagen vor Verschmutzung durch Biofilme und Beschädigung durch Biofouling.

Keimarmes Wasser und Wasserhygiene

Rund um die in Deutschland entwickelte und international patentierte Lösung silvertex®, entwickelt, produziert und vertreibt silvertex aqua GmbH innovative Lösungen gegen bakterielle Verunreinigungen. Durch die Vermehrung von wassergängigen Keimen wie E Coli, Pseudomonas , Enterokokken und Legionellen in stagnierendem oder gelagertem Wasser wird das kostbare Gut unbrauchbar gemacht. Gerade diese Keime verursachen Krankheiten. Verunreinigtes Wasser ist eine Gefahrenquelle für die Gesundheit von Mensch und Tier.

Schutz natürlicher Ressourcen und der Umwelt

Wasser wird mit hohem Aufwand zu Trink-, Prozess- oder Brauchwasser aufbereitet. Oftmals muss Wasser gelagert und transportiert werden. Währenddessen haben Bakterien, Pilze und Biofilme beste Voraussetzungen, sich zu vermehren und das Wasser zu verunreinigen. Daher muss am Verbrauchsort aufwendig chemisch oder thermisch desinfiziert werden. Unser Anspruch ist es, es gar nicht erst soweit kommen zu lassen. Mit dem intelligenten textilen silvertex® System bieten wir eine einfache und zugleich geniale Lösung der Langzeit-Wasserkonservierung auf Silberionenbasis, weltweit patentiert und für unglaublich viele Anwendungen skalierbar.

Die technische Lösung

silvertex® nutzt die antimikrobielle (bakteriostatische und bakterizide) Wirkung von Silberionen (Ag⁺). Bereits vor 5.000 Jahren wurde Silber als natürlich vorkommendes Edelmetall von den Menschen in Mesopotamien zur Desinfektion bei chirurgischen Eingriffen verwendet. Die alten Römer, 300 v. Chr., nutzten Silbergefäße, um ihre Lebensmittel länger aufbewahren zu können. Auch heute wird Silber in Bekleidung oder Haushaltsgeräten als Keimschutz verwendet. Diese kleinteiligen Anwendungen basieren auf dem Prinzip der Herauslösung von Silberionen aus der Silberoberfläche bei Kontakt mit Flüssigkeit. silvertex® hat diese Anwendung innovativ weiterentwickelt. Wir sind jetzt in der Lage, Wassermengen von wenigen Litern bis hin zu vielen tausend Kubikmetern dauerhaft vor Keimen und Biofilmen zu schützen. Hierzu ist lediglich eine sehr geringe Silberkonzentration von 5 bis 40 μg/L erforderlich, die durch die große Silberoberfläche in unserem Abstandsgewirk abgegeben wird. All dies geschieht selbstdosierend ohne weiteres Zutun. Durch die flexible Materialstruktur kann silvertex® nahezu überall installiert werden. Die Verwendungsdauer unseres silvertex® Systems beträgt je nach Anwendung bis zu 2 Jahre.

Unser Beitrag zur Lösung globaler Probleme

Ist dieser Anspruch zu hoch für ein einzelnes Unternehmen? Wir wollen das nicht glauben. Am 28. Juli 2010 haben die Vereinten Nationen beschlossen, dass jeder Mensch ein Recht auf sauberes Wasser und sanitäre Anlagen hat. Noch im Jahr 2018 waren es 844 Millionen Menschen, die über gar keinen Zugang zu sauberem Wasser verfügten. Dabei bedeutet der „Zugang zu sauberem Wasser“ laut Definition der Vereinten Nationen, es muss ausreichend sauberes Wasser für persönliche Hygiene und Essenszubereitung in akzeptabler Qualität in erreichbaren Quellen im Umfeld von 1.000 Metern oder weniger als 30 Minuten Fußweg verfügbar sein. Dies erfordert Wasserlagerung und Wassertransport, oftmals in wenig erschlossenen Regionen. Hier kann silvertex® seine Stärken hervorragend zum Einsatz bringen: leicht, lange haltbar, sehr einfach zu installieren, selbstdosierend, keine Anlagen oder Strom erforderlich. Wir sind überzeugt: mit silvertex® Good Water lassen sind viele Probleme in der Versorgung mit sauberem Wasser weltweit lösen.

Share innovation – Unsere internationalen Kooperationen

Silvertex® kann für überaus viele Anwendungen genutzt werden. So vielfältig die Anforderungen in den verschiedenen Regionen in dieser Welt, so sehr sind wir an Kooperationen mit Partnern auf der ganzen Welt interessiert.

Dabei entwickeln wir mit unseren Partnern neue Produkte im vielfältigen Bereich der Wasserhygiene und erschließen weitere Anwendungsgebiete. Unser Team bringt dabei das Know How im biochemischen, mikrobiologischen und textilen Bereich ein. Wir kooperieren mit wissenschaftlichen Einrichtungen und sind an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben beteiligt.

History / Unternehmensgeschichte

Entwicklung des silvertex® Systems mit Universitäten in Deutschland.
Gründung der silvertex aqua GmbH. Das Unternehmen produziert und vertreibt silvertex® und betreibt Produktentwicklung.
Ausbau der silvertex® Anwendung für mobile Trinkwassertanks im Camping- und Caravanbereich
Aufbau des Geschäftsbereiches „Industrie- und Kühlwasser“, Ausstattung von Kühltürmen und Prozesswassertanks mit silvertex®
Aufbau des Geschäftsbereiches „Luftreiniger / Luftwäscher“ und Produkteinführung des silvertex® Fresh Air

Gründung des Joint Venture silvertex plus Ltd. Hongkong als Vertriebs- und Entwicklungspartnerschaft mit KhaiEL Company Korea.

Gründung der GooWaCo Good Water Company und Start des Onlinevertrieb
Produkteinführung silvertex® Good Water Hygienenetz für Trinkwassertanks und Systeme verschiedener Größen und Anwendungen